Welche Arten von Drehwerkzeugen können Sie beim CNC-Drehen verwenden?
In der CNC-Bearbeitung spielen Drehwerkzeuge eine entscheidende Rolle bei der Optimierung der Gesamtprozesse. Mit Hilfe von Drehwerkzeugen können Hersteller komplexe Teile in größerem Umfang entwickeln.

Drehwerkzeuge bezeichnen spezifische Instrumente, die Sie in einer CNC-Maschine zur Herstellung von Drehteilen verwenden können. Diese Arten von Werkzeugen sind heutzutage ein integraler Bestandteil der CNC-Bearbeitung. Bei der CNC-Bearbeitung erzeugt das Drehen präzise zylindrische Oberflächen. 

 

Beim Drehen ist die Richtung der Vorschubbewegung axial zur Maschinenspindel. Heutzutage ist es bei den Herstellern üblich, vorgerichtete Präzisionsdüsen zu verwenden, um laminare Kühlmittelstrahlen mit hoher Geschwindigkeit zu erzeugen. 

 

Diese laminaren Kühlmittelstrahlen spielen in vielen wichtigen industriellen Prozessen eine entscheidende Rolle. Mit Drehwerkzeugen sind die Hersteller zweifellos in der Lage, den sich wandelnden Kundenanforderungen gerecht zu werden. Hier sind die Arten von Drehwerkzeugen in der CNC-Bearbeitung.

Überblick über eine Drehmaschine 

Eine Drehmaschine, auch bekannt als Bearbeitungsmaschine, kann Metall oder Holz drehen, um die gewünschte Form zu erzeugen. Sie stützt sich auf stationäre Drehmeißel, um verschiedene Arbeitsgänge auszuführen. Vom Drehen und Bohren bis zum Rändeln und Schneiden erfüllt die Drehmaschine viele wichtige Funktionen. 

Die meisten CNC-Werkstätten verlassen sich auch auf die Drehmaschine, um das überschüssige Material vom Werkstück zu entfernen. Mit einfachen Worten: Die Drehmaschine optimiert die Gesamteffizienz der verschiedenen Prozesse in der CNC-Bearbeitung. 

 

Einige gängige Operationen, die von Drehwerkzeugen ausgeführt werden 

Auf der Grundlage der Drehmaschine können Sie verschiedene Zerspanungsoperationen durchführen. Im Folgenden werden einige der üblichen Operationen aufgeführt, die von Drehwerkzeugen ausgeführt werden. 

Plandrehen 

Das Plandrehen ist der erste Schritt bei den meisten Dreharbeiten. 

Abstechen 

Beim Abstechen wird das Metall mit Hilfe eines Schiebers in eine konische Form gebracht. Je nach Ihren Wünschen können Sie den Winkel auch durch Verstellen des Schiebers ändern. 

Abstechen 

Unter Abstechen versteht man das Ausschneiden eines Teils, so dass es dem Endstück zugewandt ist. Für diesen Vorgang wird ein Abstechwerkzeug verwendet. 

Arten von Schneidwerkzeugen für Drehmaschinen 

Hier sind die verschiedenen Arten von Drehmeißeln, die Sie kennen sollten. 

1.   Werkzeug aus Hochgeschwindigkeitsstahl 
2.   Hartmetall-Werkzeug 
3.   Schlichtdrehwerkzeuge 
4.   Schruppdrehwerkzeuge

 

Mit Präzisionsdrehwerkzeugen können Hersteller neuere Produkte entwickeln und strenge Qualitätskontrollverfahren einhalten.